Finanzierungsgrundlagen

Die Struktur der Hochschulfinanzierung hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Die Bedeutung unterschiedlicher Drittmittelquellen im Finanzierungsspektrum der Hochschulen nimmt zu. Diese konkreten Effekte sind schon heute zu ermitteln, wodurch sich entscheidende Hinweise für die strategische Ausrichtung ergeben.

 

In dieser Musterdarstellung sind für fünf Beispielregionen fiktive Grund- und Drittmitteleinnahmen je Professor(in)/Wissenschaftliches Personal sowie nach Hochschultyp dargestellt.

Kontakt

Anna Gehlke+49 30 2332267-48E-Mail schreiben

Indikatorenkatalog

Der CHE-DaViT-Indikatorenkatalog listet alle 72 derzeit in DaViT integrierten Indikatoren geordnet nach sieben Themengebieten. Sie können sich informieren für welchen Zeitraum und auf welcher Aggregationsebene die Indikatoren vorliegen. Bei Fragen zum Katalog, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Herunterladen (480 KB)