Strategische Vorausschau für Hochschulen

Wie sieht die Hochschule der Zukunft aus? Wie verändern sich die Erwartungen der Studierenden und Lehrenden, sowie der Stakeholder aus Politik und Wirtschaft? Wie können sich Hochschulen im globalen Bildungswettbewerb von morgen erfolgreich positionieren?


Ein neues Beratungskonzept von Z_punkt The Foresight Company und CHE Consult Berlin hilft Hochschulen mit Hilfe strategischer Vorausschau Gestaltungsspielräume zu nutzen und die Weichen für die Zukunft rechtzeitig und abgestimmt zu stellen.


Die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Entwicklung der Hochschulen ändern sich immer schneller. Trends und Herausforderungen wie die Digitalisierung, der Demografische Wandel, technologische Entwicklungen, globale Verwerfungen oder auch ökologische Herausforderungen, werfen in zunehmender Dynamik neue Fragestellungen für die Gesellschaft auf. Fragen, auf die Hochschulen inhaltlich wie organisational Antworten finden müssen.


Hochschulen stehen heute unter einem zunehmenden Anpassungsdruck, dem aufgrund der spezifischen Verfasstheit der Hochschulwelt, nur eine eingeschränkte „Innovationsfähigkeit“ und Gestaltungsmacht der Hochschulleitungen gegenübersteht. Umso wichtiger ist es, die Risiken und Chancen der Zukunft frühzeitig zu erkennen und proaktiv in den Planungsprozessen zu berücksichtigen. Nur so können Hochschulen auf Dauer sicherstellen, dass sie attraktiv für ihre Bezugsgruppen und relevant für die Gesellschaft bleiben.


Mit unserem Ansatz der Strategische Vorausschau für Hochschulen unterstützen wir die Hochschul- bzw. Fachbereichsleitungen

  • bei der professionellen und partizipativen Entwicklung von Zukunftsbildern als Grundlage für die Entwicklungsplanung und die Absicherung von Entwicklungszielen.
  • beim frühzeitigen Erkennen von neuen Bildungsbedarfen und Lehrinhalten durch eine systematische Analyse von fachspezifischen und -übergreifenden Trends.
  • bei der Transformation der Hochschule in eine „vorausschauende Organisation“, die inhaltlich und organisatorisch auf die Zukunft ausgerichtet ist
  • bei der aktiven Entwicklung eines agilen Mindsets, dass die Hochschule befähigt, nachhaltig als Schnittstelle zur Zukunft zu agieren.

Z_punkt und CHE Consult bündeln in dem neuen Beratungsansatz ihre methodischen und fachlichen Stärken. Z_punkt verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit anspruchsvollen Foresight-Projekten für private und öffentliche Auftraggeber. CHE Consult ist spezialisiert auf Strategie- und Organisationsberatung im Bildungssektor und hat bereits eine Vielzahl von Hochschulen auf ihrem Weg in die Zukunft begleitet.


Gemeinsam verstehen wir uns als Zukunftspartner der Hochschulen, entwickeln gemeinsam ein - auf die spezifische Situation der Hochschule angepasstes - Projektkonzept, analysieren strukturiert die relevanten Umfeldentwicklungen, vermitteln in der gemeinsamen Anwendung das Methodenwissen der strategischen Vorausschau und steuern mit Erfahrung, einem guten Stakeholdermanagement und Fingerspitzengefühl den Gesamtprozess – von der Zukunftsanalyse bis hin zur konkreten Umsetzungsstrategie.

 

Kontakt

Julia Klingemann030 2332267-76E-Mail schreiben

CHE Consult und Z_punkt kooperieren im Bereich Strategische Vorausschau für Hochschulen