Strategie 2025 für die Pädagogische Hochschule Vorarlberg

Auftraggeber

Pädagogische Hochschule Vorarlberg
Liechtensteinerstraße 33 - 37
6800 Feldkirch

Austria

www.ph-vorarlberg.ac.at

Projektbeschreibung

Mit der Novelle der Rahmengesetzgebung „PädagogInnenbildung NEU!“ werden die Strukturen der Lehramtsausbildung in Österreich völlig neu geordnet. Die Pädagogische Hochschule Vorarlberg beteiligt sich an der Umsetzung der Reform im sogenannten Entwicklungsverbund West. Gleichzeitig entwickelt sie in einem internen Prozess eine Strategie 2025, die darauf ausgerichtet ist, die Chancen der Reform nutzen zu können, um langfristig eine „Bildungswissenschaftliche Universität“ in Vorarlberg zu entwickeln. Dieser Prozess wurde von CHE Consult mit initiiert und begleitet.


Während der Zusammenarbeit wurde eine Arbeitsstruktur entwickelt. Es ist in vier Arbeitsgruppen (AGs) gearbeitet worden: Studium, Forschung, Personal und Struktur. Im Bereich Studium war die Arbeit eng an den Entwicklungsverbund West angelehnt. Die Zwischenergebnisse der Arbeitsgruppen wurden gemeinsam mit der Hochschule reflektiert und im Hochschulrat vorgestellt.

Kontakt

Yorck Hener+49 30 2332267-56E-Mail schreiben
AssistenzElsa Herzkowicz+49 30 2332267-56E-Mail schreiben

Partner