2. QUEST-Anwender(innen)tagung

Zur Mehrdimensionalität sozialer Integration von Studierenden an der Hochschule
Die zweite QUEST-Anwender(innen)tagung greift das Thema sozialer Integration an der Hochschule auf. Dabei soll es vor allem um die Multidimensionalität von Integration gehen: Die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse der Studierenden stehen dabei ebenso vielfältigen Angeboten der Hochschule gegenüber. Bislang haben die Hochschulen relativ gute Informationen über die Angebote und wie sie angenommen werden, weniger aber über die Studierenden und ihre Bedürfnisse.

 

In Impulsvorträgen stellt die Universität Bremen aus unterschiedlichen Perspektiven ihre vielfältigen Aktivitäten und Erfahrungen mit dem Thema Integration vor. In offenen Themengruppen haben die Teilnehmer(innen) Gelegenheit zum intensiven Austausch über methodische und inhaltliche Fragen. CHE Consult stellt eine neue Sonderauswertung der QUEST-Befragung zur sozialen Integration von Studierenden vor.

 

Auch Hochschulen, die bislang nicht an QUEST teilgenommen haben, sind herzlich eingeladen, sich auf dieser Tagung über das Instrument und seine Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Für Hochschulen, die in diesem Jahr an der QUEST-Befragung teilnehmen, kann der Kostenbeitrag auf die QUEST-Teilnahmegebühr angerechnet werden.

 

DATUM

28.06.2013

 

ORT

Haus der Wissenschaft, Bremen | Hinweise zur Anreise

Programm
11:00-11:15 Begrüßung
Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Universität Bremen
11:15-12:00 Impulsvortrag I: Studierende an der Hochschule – Herausforderungen einer multidimensionalen Diversity-Strategie
Prof. Dr. Thomas Hoffmeister, Universität Bremen
Folien zum Download (pdf)
12:00-12:45 Impulsvortrag II: Sonderauswertung aus QUEST - Dimensionen sozialer Integration an der Hochschule
Hannah Leichsenring, CHE Consult
Folien zum Download (pdf)
12:45-13:45Mittagessen
13:45-14:45 Impulsvortrag III: Studierende an der Universität Bremen stellen studentische Initiativen vor
Jan Brunkenhövers, IG Handicap
Udo Lohreit, IG Handicap
Aenne Duncker, AG familienfreundliches Studium
Anna Borowsky, AG familienfreundliches Studium,
Folien „Aktionsplan“ (pdf)
Folien „Lageplanprojekt“ (pdf)
14:45-16:35  Information – Orientierung – Vernetzung: Wie können Hochschulen die soziale Integration von Studierenden fördern? (Offene Themengruppen)
16:35-17:00

Vorstellung der Diskussionen in den Themengruppen


Ende der Veranstaltung

 

 

 

Ansprechpartnerin

Hannah Leichsenring+49 30 2332267-58E-Mail schreiben

Service

QUEST ist ein in Deutschland einzigartiges Tool für Diversity Management und Qualitätsentwicklung