CHE Consult
     
Über uns
Leistungen
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Veranstaltungen
Stellenangebote

Dialog
Archiv (News)
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

www.che.de

 

fibaa

 

BIC

 
Projekt

Tagung Hochschulinitiative: Fünf Jahre Dachkampagne - Bilanz und Ausblick

Projekttyp:
CHE Consult
Projektpartner:
Hochschulinitiative Neue Bundesländer
Laufzeit:
10/2011 - 5/2012 (abgeschlossen)

Zielsetzung

Die Hochschulinitiative Neue Bundesländer hat in den vergangenen Jahren im Zusammenhang des Hochschulpakts 2020 erhebliche Anstrengungen unternommen, um das Marketing für den Studienstandort Ostdeutschland zu intensivieren und zu professionalisieren. Neben den Aktivitäten einzelner Hochschulen und Länder stehen vor allem die länderübergreifende Dachkampagne "Studieren in Fernost" für das Studierendenmarketing. Nach 5 Jahren sollen gemeinsam mit den 44 beteiligten Hochschulen und den bildungspolitischen Entscheidern in Bund und Ländern bei einer Tagung die gesetzten Impulse diskutiert, bewertet, verstetigt und ein Ausblick für die nächsten Jahre versucht werden.


Projektansatz

Dazu soll im Rahmen einer zweitägigen Konferenz mit ca. 200 Teilnehmenden zum einen präsentiert werden, was an online- und Offline-Aktivitäten in Kommunikations- und Ange-botspolitik durch Hochschulen und Dachkampagne bereits geleistet wurde. Dabei können drei Themenschwerpunkte präsentiert werden: Zum einen werden dabei die in verschiedenen Wettbewerbsrunden prämierten best-Practice-Beispiele der Hochschulen und die Kampagne „Studieren-in-Fernost“ in einem besonderen Fokus stehen. Zum zweiten soll aber auch Raum für hochschulpolitische Bewertungen über den Hochschulpakt, die Dachkampagne und verwandte Themen geschaffen werden. Fachleute und Politiker sollen hier gleichermaßen in geeigneter Weise zu Wort kommen. Schließlich sollen Perspektiven für die ostdeutschen Hochschulen Raum haben. Dabei sollen die aufgenommenen Aktivitäten durch die bisherige Förderung und die umfänglichen Projektaktivitäten in den Hochschulen angesprochen werden. Veranstalter ist die länderübergreifende Hochschulinitiative, federführend das Land Sachsen-Anhalt.


Verantwortlich beim Projektpartner
  • Dr. Gerhard Wünscher, Koordinator der Hochschulinitiative Neue Bundesländer, SCN Ruhr

Projektmitarbeiter
  • Markus F. Langer
  • Staatssekretär a.D. Dr. Michael Stückradt

Druckversion

Kontakt
Yorck Hener
Yorck Henermehr
Telefon: 030 2332267-56
Fax: 030 2332267-57
E-Mail: yorck.hener
@che-consult.de
 
Assistenz:
Elsa Herzkowiczmehr
Telefon: 030 2332267-56

Themen
Demographischer Wandelmehr
Hochschulkooperationenmehr
Marketingmehr
Staatliche Aufgabenmehr
Staatliche Hochschulfinanzierungmehr
Strategische Kommunikation (PR / ÖA)mehr
Student Recruitment / Studierendenmarketingmehr

Links
Hochschulinitiative Neue Bundesländermehr

© CHE Consult 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum