CHE Consult
     
Über uns
Leistungen
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Veranstaltungen
Stellenangebote

Dialog
Archiv (News)
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

www.che.de

 

fibaa

 

BIC

 
Projekt

Ungleich besser - Benchmarking/Audit für Diversity

Projekttyp:
CHE Consult
Projektpartner:
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Laufzeit:
5/2010 - 8/2012 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Im Rahmen eines Wettbewerbs, der vom Stifterverband ausgelobt wird, sollen bis zu acht Hochschulen ausgewählt werden. Binnen einer zweijährigen Laufzeit sollen die ausgewählten Hochschulen jeweils ein Projekt, das insbesondere auf die Zielgruppe "Studierende" fokussiert, umsetzen. Honoriert werden sollen also nicht nur die Erfolge der Vergangenheit im Feld des Diversity Managements (DiM), vielmehr sollen innovative Konzepte und Maßnahmen entwickelt und umgesetzt werden. In einem gemeinsamen Best Practice Club sollen dann Kriterien und Verfahren für einen Auditierungsprozess zum Diversity Management an Hochschueln entwickelt werden.

Projektansatz
Auswahl der Hochschulen; Beratung und Begleitung des Best Practice Clubs der Hochschulen, analysen und Konzeptentwicklung für einen DiM-Auditierungsverfahren

Projektinhalte
Diversity Management in Studium, Lehre und Studienorganisation; Sensibilisierung, strategische Planung, Personalentwicklung des leitenden, lehrenden und administrierenden Personals

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Bettina Jorzik, Programmleitung Lehre, Akademischer Nachwuchs, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft - Programm & Förderung

Projektmitarbeiter
  • Dr. Daniela De Ridder

Publikationen
  • De Ridder, Daniela: Brauchen Hochschulen ein Diversity Management? Chancen und Herausforderungen für das Hochschulmanagement, in: Diversitas. Zeitschrift für Managing Diversity & Diversity Studies, 2, (2011), S. 73 -81
  • De Ridder, Daniela: Chancen und Herausforderungen. Diversity Management an Hochschulen, in: Wissenschaftsmanagement, 2011, S. 41-46
  • De Ridder, Daniela: Diversity Management - Herausforderungen für das Hochschulmanagement?, in: Österreichische Qualitätsagentur/ Austrian Agency for Quality Assurance(AQA) (Hrsg.): Personalmanagement als Schlüssel zur nachhaltigen Hochschulentwicklung, Wien, 2011, S. 107-110

Druckversion

Kontakt
Yorck Hener
Yorck Henermehr
Telefon: 030 2332267-56
Fax: 030 2332267-57
E-Mail: yorck.hener
@che-consult.de
 
Assistenz:
Elsa Herzkowiczmehr
Telefon: 030 2332267-56

News zum Projekt
05.07.2012 | Diversity management is necessary and should be geared towards goals and opportunitiesmehr
05.07.2012 | Diversity Management ist notwendig und sollte auf Ziele und Chancen ausgerichtet werdenmehr
27.04.2012 | Tagung: Unterschiedliche Biographien und Erfahrungswelten nutzenmehr
27.04.2012 | Interkulturelle Öffnung von Hochschulenmehr
05.07.2011 | Die Verschiedenheit der Studierenden muss als Chance genutzt werdenmehr
05.07.2011 | Diversity in the student community should be used as an opportunitymehr
26.04.2011 | Wie gestaltet sich Vielfalt an Hochschulen? - Stifterverband und CHE Consult laden zur Tagungmehr
03.02.2011 | Verschiedenheit als Quelle für Kreativität sehenmehr
15.07.2010 | Verschiedenheit als Chance für Hochschulenmehr

Veranstaltung zum Projekt
  • 29. / 30.06.2011
    Tagung: Verschiedenheit und ihre Folgen – Wie gestaltet sich Vielfalt an Hochschulen?
    Gürzenich Köln, Martinstr. 29-37, 50667 Köln

Themen
Lehr- und Studienorganisation mehr
Services für Studierendemehr
Strategisches Managementmehr
Student Recruitment / Studierendenmarketingmehr

Links
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaftmehr

© CHE Consult 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum