CHE Consult
     
Über uns
Leistungen
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Veranstaltungen
Stellenangebote

Dialog
Archiv (News)
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

www.che.de

 

fibaa

 

BIC

 
Projekt

Hochschulmarketing im demographischen Wandel für die HS Neubrandenburg

Projekttyp:
CHE Consult
Projektpartner:
HS Neubrandenburg
Laufzeit:
7/2008 - 7/2009 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Die Hochschule Neubrandenburg will Quantität und Qualität ihrer Studierenden nachhaltig sichern, um sich dauerhaft als Anbieterin von Studium und Lehre sowie Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere aber auch darüber hinaus mit überregionaler und gegebenenfalls internationaler Ausstrahlung zu etablieren. Dabei geht es insbesondere darum, quantitative Nachfrageschwankungen nach ihren Angeboten abzufedern und das Verhältnis zwischen studiengangspezifischen Anforderungen und Qualifikationen auf der einen und Kompetenzen der zugelassenen Studienbewerber auf der anderen Seite systematisch zu verbessern. Abstrakt gesprochen müssen die bisherigen Institutionen, Strukturen und Prozesse mit Bezug auf das Hochschulmarketing an der Hochschule Neubrandenburg in den Blick genommen und vor dem Hintergrund des Verhältnisses von zentralen Verantwortlichkeiten und dezentralen Gestaltungsmöglichkeiten analysiert werden. Nachfolgende Einzelziele stellen Leitlinien und letztlich auch Prüfsteine des Projekts dar: - Antizipation demographischer Entwicklungen und deren Folgen für die Studierendennachfrage, - Gewinnung einer hinreichenden Zahl qualifizierter Studierender in allen Fächern der Hochschule, - sowie erforderlichenfalls strukturelle Veränderungen in der Studierendenschaft (bspw. hin zu einem höheren Anteil an Studierenden in Masterprogrammen, Anteile von Frauen in be-stimmten Studiengängen etc.) Ausgehend von bisherigen Erfahrungen und Erfolgen im Hochschulmarketing der Hochschule Neubrandenburg soll daher ein strategisch angelegtes und operativ wirksames Studieren-denmarketing entwickelt werden.

Projektansatz
Zur Erreichung vorstehend benannter Ziele wird das Projekt in 5 Teilprojekte (TP) unterteilt. TP 1 - Bestandsaufnahme Marketingaktivitäten Hochschule Neubrandenburg (zentrale (PR/ÖA, Studium und Lehre, AAA) und dezentrale (PR-Leute der Fachbereiche, …) Akteure, Aufgaben, Organisation, Ressourcen, Befragungen) TP 2 - Aufstellung eines Zielsystems für das Studierendenmarketing (Marketingziele, Zielgruppen, Zielmärkte) TP 3 - Marktanalyse (quantitativ und qualitativ), Analyse von nationalen und internationalen Studierendenstrukturen und Einzugsbereichen der Hochschule Neubrandenburg auf unterschiedlichen Aggregationsebenen, Ableitung relevanter Märkte auf Basis von regional differenzierten Fächerpräferenz- und Mobilitätsanalysen etc. TP 4 - Entwicklung eines Sets von einer begrenzten Zahl von regional differenzierten Marketingstrategien unter Benennung der jeweiligen Leitinstrumente des Hochschulmarketing TP 5 – Konzeption eines adäquaten Controlling/Monitoring-Systems zur Verstetigung von Informationsbeschaffung und Optimierung von Strukturen und Prozessen des Studieren-denmarketing

Ergebnisse
Bericht, siehe Dokumente

Verantwortlich beim Projektpartner
  • Prof. Dr. Micha Teuscher , Rektor, Hochschule Neubrandenburg

Projektmitarbeiter
  • Julia Beckmann
  • Markus F. Langer

Druckversion

Kontakt
Lars Hüning
Lars Hüningmehr
Telefon: 030 2332267-64
Fax: 030 2332267-65
E-Mail: lars.huening
@che-consult.de
 
Assistenz:
Jeanne Vogtmehr
Telefon: 030 2332267-52

Themen
Marketingmehr
Strategisches Managementmehr
Student Recruitment / Studierendenmarketingmehr

Links
HS Neubrandenburgmehr

© CHE Consult 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum