CHE Consult
     
Über uns
Leistungen
Themen
Personen
Projekte
alphabetisch sortiert
chronologisch sortiert
thematisch sortiert
Publikationen
Veranstaltungen
Stellenangebote

Dialog
Archiv (News)
CHEck up
CHEckpoint
RSS

Presse
Logo
Pressemitteilungen

www.che.de

 

fibaa

 

BIC

 
Projekt

Strategieentwicklung an der Fachhochschule Albstadt-Sigmaringen

Projekttyp:
CHE Consult
Projektpartner:
HS AlbSig
Laufzeit:
6/2001 - 6/2004 (abgeschlossen)

Zielsetzung
Entsprechend der gesetzlichen Vorgabe nach dem Hochschulgesetz 1998 mussten alle baden-württembergischen Hochschulen bis 2001 einen Hochschulentwicklungsplan erstellen. Nach einer hochschulweiten Diskussion und Abstimmung der zukünftigen strategischen Entwicklung in ihren Grundzügen wurde zunächst die Detailplanung in den Fachbereichen eingeleitet. Dabei erfolgte die Planung in Abstimmung mit jeweils betroffenen weiteren Bereichen der Hochschule. Daneben wurden Fragen eines optimierten Einsatzes der Ressourcen diskutiert, ebenso wie Aspekte der Transparenz von Mittelflüssen.

Projektansatz
CHE Consult trug Erfahrungen aus anderen Projekten zur Strategie-Entwicklung bei und beriet die Hochschule auf dem Gebiet des Projektmanagements. Zugleich übernahm CHE Consult die Moderation von Sitzungen der Steuerungsgruppe, der Arbeitsgruppen Strategie und Hochschulkultur oder, je nach Bedarf, einzelner Fachbereiche. Das Engagement von CHE Consult konnte insbesondere dazu beitragen, dass der Prozess mit hinreichender Ergebnisorientierung im gegebenen Zeitrahmen erfolgreich durchgeführt werden konnte. Gleichzeitig sollte durch die Einbindung von CHE Consult sichergestellt werden, dass das ausformulierte strategische Konzept der FH Albstadt-Sigmaringen eine angemessene Profilbildung der Hochschule im Kontext eines sich verschärfenden Wettbewerbs vorantrieb.

Projektinhalte
Das Projekt ist kontinuierlich fortgeführt worden als eine generelle Beratung der Hochschulleitung. Einzelne Themen dabei waren:
  • BMS-Umstellung/Modularisierung,
  • Fortentwicklung der Strategie in Teilbereichen,
  • Coaching der Hochschulleitung,
  • Entwicklung einer hochschulweiten strategischen Ausrichtung,
  • Verbesserung der Hochschulkultur und
  • Optimierung der Ressourcenkoordination.

Ergebnisse
In der schließlich vorgelegten - und vom Ministerium genehmigten - Struktur- und Entwicklungsplan waren weitreichende Überlegungen zur fachhbereichsübergreifenden Kooperation sowie zur intrernen Vernetzung angelegt. Daraus resultierten die spätere strukturelle Neugliederung der Hochschule in drei Fakultäten. Daneben setzte der Plan auch wichtige Akzente bei der Weiterentwicklung der internen Steuerung.

Projektmitarbeiter

Druckversion

Kontakt
Christian Berthold
Christian Bertholdmehr
Telefon: 030 2332267-40
Fax: 030 2332267-41
E-Mail: christian.berthold
@che-consult.de
 
Assistenz:
Elsa Herzkowiczmehr
Telefon: 030 2332267-56

Themen
Strategisches Managementmehr

Links
HS AlbSigmehr

© CHE Consult 2014Sitemap   Datenschutz   Impressum